Sommercup 2014



TU Dölsach erreicht 3. Platz beim Osttiroler Sommercup 2014

 

Die TU Dölsach nahm heuer wieder mit einer Damen- sowie zwei Herrenmannschaften am Osttiroler Sparkassen Sommercup 2014 teil.


Die Herrenmannschaft I konnte sich nach sehr spannenden Vorrunden-spielen für das Halbfinale qualifizieren. Hier traf man auswärts auf die TU Matrei. Leider musste man stark ersatzgeschwächt antreten und eine 2:4 Niederlage hinnehmen. Das Spiel um Platz 3 konnte man hingegen auswärts bei der Union Lienz mit 4:2 für sich entscheiden und somit den 3. Platz beim diesjährigen Sommercup fixieren.

 

 

Die Herrenmannschaft II  mit Mannschaftsführer Stefan Baumgartner nahm in der Hobbyklasse teil. Nach durchwegs ansprechenden Leistungen konnte man sich schließlich über den 4. Platz freuen.


Die Damenmannschaft der TU Dölsach zeigte in der Vorrunde ausgezeichnete Leistungen und verpasste nur ganz knapp den Aufstieg ins Halbfinale. Das Spiel um Platz 5 konnte man auswärts gegen die TU Sillian klar für sich entscheiden.